aktualisiert am 19.11.2023

Zitate und wahre Worte

"Es gehört zu dem, was wir in dieser Zeit lernen müssen:

Aus reinem Vertrauen leben, ohne jede Daseinssicherung,

aus dem Vertrauen in die immer gegenwärtige Hilfe der

geistigen Welt. Wahrhaftig, anders geht es heute nicht,

wenn der Mut nicht sinken soll."

 

Rudolf Steiner

 



"Erkennt, dass hinter den vielen guten und unguten Geschehnissen
in eurer Welt gute und ungute Geister mitwirken.
Sie wirken unsichtbar auf alles ein, was geschieht.
Die Dinge können also nicht ausschließlich nur in eurer äußeren Welt
geregelt, verändert und verbessert werden,
denn die Ursachen befinden sich im geistigen Bereich.
Dies zu erkennen, befreit, ermächtigt und befähigt euch zu großen Veränderungen."  

 Inspiration von Brigitte-Devaias Geistführerin

 

 

Versteht sich der Mensch in Deutschland zu durchgeistigen,

dann ist er der Segen der Welt,

versteht er es nicht,

dann ist er der Fluch der Welt.


Rudolf Steiner

 

 


Den Sinn der Welt verwirklicht

die von Weisheit erleuchtete und von Liebe erwärmte

Tat des Menschen.

 

Rudolf Steiner

 

 


Aus dem Geist ist alles Sein entsprungen.
In dem Geist wurzelt alles Leben.
Nach dem Geiste zielen alle Wesen.

Rudolf Steiner

 

 


Die Deutschen sind übrigens wunderliche Leute!

– Sie machen sich durch ihre tiefen Gedanken und Ideen,

die sie überall suchen und überall hineinlegen,

das Leben schwerer als billig.

 

 Johann Wolfgang von Goethe

 

 


Deutsche Frauen, deutsche Frauen!
Welch ein Zauber birgt dies Wort!
Deutsche Frauen, deutsche Frauen,
Blühet lange, blühet fort!

 

Heinrich Heine
 

 


In meinem Herzen spüre ich,

welch große Aufgabe die deutschsprachige Volksgruppe hat

und welch riesige Verantwortung

für die gesamte Menschheit damit verbunden ist.

Ich spüre,

dass das Wohlergehen und die Entwicklung

aller Menschen vom Erfüllen dieser Aufgabe abhängt.
 
Und ich spüre,

dass die mehrere milliadenstarke Menschenfamilie

weitgehend noch unbewusst,

doch im Inneren spürend hofft,

dass das deutsche Licht

die gemeinsame Welt erhellen wird

und es die Deutschsprachigen schaffen,

hierfür wieder aufzustehen.

In diesen unvergleichlich kostbaren Momenten

des Erkennens dieser Wahrheit

fallen Unwichtiges und Ablenkungen ab von mir

und mein Wille wird immer stärker,

als Deutschgeborene

meinen persönlichen Beitrag

zu dieser großen Bestimmung leisten zu dürfen.

 

Brigitte-Devaia

 

 


Ursprünglich eigenen Sinn lass dir nicht rauben,
was die Menge glaubt, ist nicht zu glauben!

 

Johann Wolfgang von Goethe

 

 


Was wir mit Liebe betrachten,

das ist wunderschön.

Wenn wir das, was Deutsch ist,

mit Liebe betrachten,

ist es wunderschön.

 

Brigitte-Devaia

 

 


Echte und haltbare Befreiung und Veränderung
kommt aus der geistig-spirituellen Realität.

 

Dies ist der Grund,

warum das geistig-spirituelle Erwachen

von denenjenigen bekämpft wird,
die weder Befreiung, noch Veränderung wollen.

Brigitte-Devaia

 

 


  "Dem Schlechten mag der Tag gehören,
 den Wahren und Guten gehört die Ewigkeit."

 

Friedrich von Schiller

 

 


Steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz!

Friedrich von Schiller

 

 


Was wir heute Gutes für unser Volk tun
befreit unsere Vorfahren und uns alle
und bringt uns alle gemeinsam weiter.

Brigitte-Devaia

 

 

 

Die Wahrheit ist,

dass deutsche Menschen

stolz auf ihre Vorfahren,

auf ihre Großeltern und Urgroßeltern

sein können.

 

Gründe, die dazu Anlass geben,

sich ihrer zu schämen

oder sich wegen ihnen schuldig zu fühlen,

sind auf Lügen aufgebaut!

 

Die Zeit drängt, aufzuwachen

und mit Lügen aufzuräumen!

 

Dabei kommt es auf jeden einzelnen deutschen Menschen an

und darauf,

gemeinsam in eine befreite, licht- und liebevollere Zukunft

gehen zu wollen.   

 

Brigitte-Devaia

 

 


Wohl dem, der seiner Väter gern gedenkt,
der froh von ihren Taten, ihrer Größe den Hörer unterhält
und, still sich freuend, ans Ende dieser schönen Reihe
sich geschlossen sieht.

 

 Johann Wolfgang von Goethe